Schützenfest 2024

Bilder siehe unten

Schützenfest 2024 – Wir sind bereit
unter diesem Motto wird in Giershagen in diesem Jahr das Schützenfest von
Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Mai gefeiert.
Mit dem Königspaar Frederik und Gina Giller und dem Vizekönig Noel Oesterhoff
freuen sich der 1. Brudermeister der Schützenbruderschaft Giershagen, Major Sebastian Müller und
der gesamte Vorstand auf ein schwungvolles und harmonisches Schützenfest, zu dem Groß und Klein
und alle Gäste aus Nah und Fern herzlich eingeladen sind.
Nach zehn Jahren wird in diesem Jahr anlässlich des 195-jährigen Bestehens der St. Sebastian
Schützenbruderschaft am „Stangenabend“ wieder ein neuer Kaiser ermittelt. Zu diesem Anlass freuen
sich die Giershagener Schützen auf die Gastvereine aus Leitmar, Padberg, Beringhausen, Bredelar und
Obermarsberg.
Am Schützenfest Samstag wird dann um 18:30 Uhr das noch amtierende Kaiserpaar
Ludger und Caren Becker mit dem Großen Zapfenstreich auf dem Sportplatz hinter der Schützenhalle,
gespielt vom Musikverein Erlinghausen und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr
Obermarsberg, verabschiedet.
Für die passende musikalische Begleitung der Festzüge sowie schwungvolle Tanzmusik bei den
Festbällen am Abend sorgt auch in diesem Jahr wieder der Musikverein Erlinghausen. Und auch
Festwirt Fabian Stief wird mit seinem engagierten Team wieder alle Schützen und Gäste des
Schützenfestes mit einem breiten Getränke- und Speisenangebot beglücken. Für die kleinen Gäste
gibt es wieder ein Karussell, einen großen Sandkasten und verschiedene Angebote der Schausteller.
Höhepunkt ist der Kindertanz am Schützenfest Samstag um 18:00 Uhr.
Lasst uns auf Schützenfest die Gemeinschaft stärken, feiern, fröhlich sein und zusammen unter
Freunden die schönsten Stunden des Jahres verbringen: dazu laden das Königspaar Frederik und Gina
Giller, Vizekönig Noel Oesterhoff, der erste Brudermeister und Major Sebastian Müller sowie der
gesamte Vorstand alle herzlich ein – getreu dem Motto: „Wir sehen uns auffe Halle“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.