Unternehmerstammtisch wieder ein voller Erfolg

Der im letzten Jahr gegründete Unternehmerstammtisch Giershagen nahm am vergangenen Freitag die freundliche Einladung ihres Mitglieds Frank-Peter Folcz wahr und besichtigte das heimische WEPA Werk. 20 Teilnehmer des jungen Stammtisches besichtigten dabei unter der Leitung von Standortleiter Frank-Peter Folcz und Uwe Bigge die moderne Produktionsstätte. Von der Altpapieraufbereitung bis hin zur Endverpackung der vor Ort hergestellten Hygieneprodukte bekamen die Unternehmer und Unternehmerinnen beim ihren Frühjahrstreffen einen Einblick in das traditionsreiche Unternehmen und die zuletzt getätigten Investitionen. Abgeschlossen mit einer Unternehmenspräsentation und einer auf die aktuellen Herausforderungen des Unternehmens ausgerichtete Fragerunde endete der gelungene Besuch am Unteren Klusknapp.
Die Teilnehmer folgten dann der Einladung des Fördervereins „Unser Giershagen“ in den Dorfkrug, um bei Snacks und Getränken die Diskussion weiterzuführen. Der rege Austausch unter den Mitgliedern führte über aktuelle Themen der Unternehmensführung, wie die Digitalisierung im Handwerk über Herausforderungen der Mitarbeitergewinnung bei den dörflichen Unternehmen bis hin zu regulatorischen Anforderungen der Behörden. Die Fülle an Themen und der weiter vernetzte Kreis der Unternehmer unterstrichen wieder einmal die Vorteile des vom Förderverein Giershagen initiierten Kreises.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.